Site Logo
Site Logo
 
It is currently Sun Apr 02, 2017 6:33 pm

All times are UTC [ DST ]




Forum locked This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 3 posts ] 
Author Message
 Post subject: Best Fit Ausrichtung - Verschiebung und Drehung
PostPosted: Wed Jun 29, 2016 6:23 am 
Offline
New User
New User

Joined: Tue Jun 28, 2016 12:55 pm
Posts: 2
Hallo zusammen.


Ich habe auf mein Bauteil Messpunkte (ca. 170 Stück) gesetzt um eine "Beste Passung (Best Fit)" zu erstellen. Um die Messpunkte im CNC-Modus anzufahren habe ich davor eine Grobausrichtung (3-2-1 mit RPS-Ausrichtung) erstellt.
DIe Best Fit Ausrichtung habe ich mit dem "Verfahren: Nur Verschiebung" erstellt, da ich keine Verdrehung will (aufgrund evtl. Nacharbeit durch die Fräserei), sondern nur eine Verschiebung entlang der X-Y-Z-Achsen.
Jetzt scheint das Bauteil jedoch trotzdem verdreht zu sein, da ich völlig unterschiedliche Messergebnisse erhalte, wenn ich links vom Bauteil (+0,89mm) bzw. rechts vom Bauteil (-0,6mm) die Messplatte antaste.

Warum hat es mir das Bauteil trotz "Nur Verschiebung" dermaßen verdreht?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Best Fit Ausrichtung - Verschiebung und Drehung
PostPosted: Wed Jun 29, 2016 3:08 pm 
Offline
DELCAM Guru
DELCAM Guru

Joined: Sun Oct 04, 2009 1:14 am
Posts: 328
Location: Germany
Bei jedem Best Fit ist die Punktverteilung entscheidend!

Stellen wir uns kurz vor, wir haben auf der linken Fahrzeugtür außen in -Y Richtung 3 Flächenpunkte und auf der rechten Fahrzeugtür gegenüberliegend in Y Richtung nur 1 Flächenpunkt. Das Fahrzeug ist 1 mm zu schmal: Dann erhalten die linken 3 Punkte je -0,25 mm 3D Abweichung und der einzelne rechte Punkt satte -0,75 mm 3D Abweichung. Hätten wir auf eine Gleichverteilung von je 2 Punkten links und rechts geachtet, hätte sich eine gleichmäßige Abweichung von jeweils -0,50 mm ergeben.

Dies vorausgeschickt, ist es entscheidend, dass du die Flächenpunkte akribisch gleich verteilst, mindestens durch Abzählen und durch Markierungen auf dem Bauteil, aber noch besser durch offline Programmierung und exakt spiegelgleiche Punkte links und rechts.

Ob sich das Bauteil durch das Best Fit verdreht, prüft man nicht anhand von Abweichungen an Flächenpunkten, sondern durch eine beliebige Richtung, z.B. einer Ebene oder eines Zylinders: der Vektor bleibt in I, J und K unverändert, wenn sich das Bauteil nicht verdreht hat.

Gruß
Peter

_________________
FaroArm FUSION 8foot Bluetooth
+
Clevo P170SM
Intel i7-4810MQ
NVidia Quadro K3100M (4 GB)
RAM 32 GB
SSD 256 GB (840 Pro)
Windows 10 Pro (X64)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Best Fit Ausrichtung - Verschiebung und Drehung
PostPosted: Thu Jun 30, 2016 12:16 pm 
Offline
New User
New User

Joined: Tue Jun 28, 2016 12:55 pm
Posts: 2
Ich habe mal zwei Bilder angehängt.
Auf eine gleichmäßige Verteilung habe ich - das gebe ich zu - beim Erstellen der Punkte nicht geachtet.

P.S.
Trotz "Nur Verschiebung" scheint er das Bauteil zu verdrehen, da:
Winkel zwischen Maschinenbezugspunkt:: Ebene X (Y0Z)
und
PCS (CAD-Bezugspunkt):: Ebene Y (X0Z)
= 90,1°
Gemessen mit "Einfacher Messung -> Winkel Ebene/Ebene" = 90,01°

Einzige Lösung wäre also die Punkte gleichmäßiger zu verteilen?


Attachments:
links.jpg
links.jpg [ 27.78 KiB | Viewed 115 times ]
rechts.jpg
rechts.jpg [ 28.66 KiB | Viewed 115 times ]
Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Forum locked This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 3 posts ] 

All times are UTC [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB